DE
Ihr Stadthotel
Im Herzen Südtirols
Ideal Park

Ein Erlebnis für die Sinne bei Bozen im Wellnesshotel Idealpark

Wasser, Erde, Feuer und Luft: Die vier Elemente der Natur.

Gedämpfte Klänge, wohlriechende Düfte, Farbtherapie und purer Relax: All das finden Sie in der City Event Sauna bei Bozen im Wellnesshotel Idealpark in Leifers!

Ein Sinnes- und Wellnesspfad erwartet Sie!

Unsere Saunameister werden Sie durch ein Wohlfühl-Erlebnis für alle Sinne führen. Gönnen Sie sich ein paar Stunden Erholung und lassen Sie sich verwöhnen, eventuell auch mit einer Massage.

Eventsauna, Biosauna, türkisches Dampfbad und eine Eiskaskade: Ein wahrer Tempel des Wohlbefindens! Alles ist erdacht um eine perfekte Harmonie zwischen Gast und Umgebung zu garantieren! Ein Ort an dem die Zeit stehen bleibt und sich jede Anspannung löst. Was zurückbleibt ist eine ruhige und entspannte Atmosphäre.

Wir erwarten Sie!

Unsere Aufgussmeister im Wellnesshotel Idealpark bei Bozen stehen Ihnen für jegliche Informationen zur Verfügung.

Biosauna

Die Biosauna, oder auch genannt Kräutersauna, ist die angenehmste Kabine und wird vor allem von den weiblichen Besuchern bevorzugt.
Gekennzeichnet von einer feuchten Hitze, erreicht sie nie hohe Temperaturen und lässt ein regenerierendes und reinigendes Ambiente entstehen.
Die Biosauna ist für jeden geeignet, auch für diejenigen, die auf Grund von pathologischen oder medizinischen Gründen die traditionelle Sauna nicht in vollen Zügen genießen können.
Temperatur 50/60°C  Feuchtigkeit 40/45%

Finnische Sauna

Die finnische Sauna (Eventsauna), ist  gekennzeichnet von hohen Temperaturen und daher eine trockene Sauna.  Sie erleichtert das Schwitzen und somit auch die Ausscheidung der Giftstoffe aus dem Organismus.
Die verschiedenen Blautöne in unserer Eventsaune spiegeln das Wasser und den Himmel wieder und haben zum Ziel eine ruhige und wohltuende Atmosphäre zu schaffen.
In dieser Sauna werden zu vorbestimmten Uhrzeiten Aufgüsse vorgeführt. Temperatur 80/90°C   Feuchtigkeit 5/10%

Türkisches Dampfbad

Das Dampfbad ist eine Kabine, welche mit ihren 50°C und  einer  Feuchtigkeit  von ca. 95/98% eine Dampfwolke entstehen lässt, die den ganzen Körper umgibt.
Das Dampfbad ist eine richtige Wohltat für den Körper. Durch die Ausdehnung der Poren scheidet der Körper Giftstoffe aus und reinigt somit Haut und Organismus. Zudem ist es beim Auskurieren einer Verkühlung sehr zu empfehlen: Hitze und Schweiß entlasten die Schleimhaut und helfen somit den überschüssigen Schleim loszuwerden. Temperatur 45/50°C  Feuchtigkeit 95/98%

Der Aufguss

Der Aufguss, ein magischer Moment, das Highlight eines jeden Saunabesuchs!

Nachdem jeder Gast einen Platz in der Sauna gefunden hat und die Regeln erklärt wurden, beginnt der Aufgussmeister mit dem Ritual: Er gießt mit ätherischen Ölen ergänztes Wasser und Eis auf das Kohlenbecken, dadurch wird ein duftender Dampf freigelassen. Diesen verbreitet der Aufgussmeister mit einem Handtuch in der gesamten Sauna. 11 Minuten voller Emotionen, wohlriechenden Düften und passender Musik, die den Körper zum Träumen bringen und ihn regenerieren.

Das Körperpeeling im Dampfbad

Das Körperpeeling, auch bekannt unter dem Namen Gommage oder Scrub, ist ein antikes Ritual zur Reinigung und Regenerierung der Haut. Es befreit den Körper von all den Unreinheiten, die sich im Alltag auf der Haut ablagern.

Wie funktioniert das Peeling?

Nachdem jeder Gast einen Platz im türkischen Dampfbad gefunden hat und die Regeln erklärt wurden, verbreitet der Aufgussmeister den Dampf mit einem Handtuch. Nach einigen Minuten verteilt er ein Köperpeeling mit Salzen des Toten Meeres, Olivenöl und ätherischen Ölen. Mit diesem massieren sich die Gäste den gesamten Körper ein.

Durch das Ritual gewinnt die Haut an Vitalität, erscheint glatt und duftet angenehm.